Durch die Gassen der Innenstadt von Wien führt uns dieser kurze Film aus dem Jahr 1954. Er ist der vierte und letzte Teil einer mit 1946 bis 1954 datierten Filmrolle, die wir aus unserem Archiv digitalisiert und aufwendig restauriert haben. Sie dokumentiert den Wandel von Wien nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges im Wiederaufbau.

FILMDATEN

Ort: Wien
Zeit: 1954
Film: Normal 8
Bildrate: 18 Bilder/Sek.
Ausschnitt: 0:38 Min.
Länge Original: 2 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p
Anmerkungen: Kornreduktion und Stabilisierung

Zu sehen ist zu Beginn ein Kameraschuss auf das Denkmal von Dr. Karl Lueger, danach die Jesuitenkirche oder Universitätskirche und schließlich das bekannte Griechenbeisl am Fleischmarkt, das es seit mehr als 500 Jahren gibt.

Vienna after the war

This short film from 1954 takes us through the alleys of downtown Vienna. It is the fourth and final part of a roll of film dated 1946 to 1954, which we digitized from our archive and painstakingly restored. It documents the change in Vienna after the destruction of the Second World War during reconstruction.

At the beginning you can see a camera shot of the monument of Dr. Karl Lueger, then the Jesuit Church or University Church and finally the well-known Griechenbeisl on Fleischmarkt, which has been around for more than 500 years.

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!