There are almost 60 years between these images and the present. Prague in 1966 was beautifully captured on this Kodak 8mm film. It was the time of communist Czechoslovakia. Two years later, the Prague Spring 1968 was to be crushed. Almost all of the city’s major sights appear in the film, some of them in a completely different state than they are today.

FILMDATEN

Ort: Prag
Zeit: 1966
Film: Normal 8
Bildrate: 18 Bilder/Sek.
Ausschnitt: 5:06 Min.
Länge Original: 8 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p
Anmerkungen: Leichte Kornreduktion

What you immediately notice: The masses of tourists are missing. Back then, Prague was a city that travelers could discover more or less on their own. You can see: Charles Bridge, Prague Castle, Hradschin, Golden Lane, St. Vitus Cathedral, the Astronomical Clock at the Old Town Hall, Old Town Square and Jan Hus Monument, Wenceslas Square, Powder Tower, Strahov Monastery, Clementinum, Rudolfinum Concert Hall and many cars or busses from that time.

Prag im Jahr 1966 – frühere Tschechoslowakei

Fast 60 Jahre liegen zwischen diesen Bildern und der Gegenwart. Prag im Jahr 1966 wurde auf diesem Kodak 8mm Film wundervoll eingefangen. Es war die Zeit der kommunistischen Tschechoslowakei. Zwei Jahre später sollte der Prager Frühling 1968 niedergeschlagen werden. Fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt kommen im Film vor, teilweise noch in einem ganz anderen Zustand als heute. Was man sofort bemerkt: Die Massen an Touristen fehlen. Damals war Prag eine Stadt, die man als Reisender mehr oder weniger alleine entdecken konnte.

Zu sehen sind unter anderem: Karlsbrücke, Prager Burg, Hradschin, Goldenes Gässchen, Veitsdom, die Astronomische Uhr am Altstädter Rathaus, Altstädter Ring und Jan Hus Denkmal, Wenzelsplatz, Pulverturm, Kloster Strahov, Clementinum, Rudolfinum Konzertsaal.

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!