Interior views of a machine of the then Soviet, now Russian airline Aeroflot. The flight from Moscow to Cologne / Bonn is captured in this film from 1974 in interesting impressions. The equipment of the aircraft and catering for the passengers convey nostalgic impressions. The “CCCP” as inscription on the wings was filmed from the window. Destination was Germany, where a five-day trip to Moscow in what was then the Soviet Union ended.

FILMDATEN

Ort: UDSSR / Deutschland
Zeit: 1974
Film: Super 8
Bildrate: 18 Bilder/Sek.
Ausschnitt: 2:38 Min.
Länge Original: 4 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p
Anmerkungen: Leichte Kornreduktion

At the end – after the aircraft has landed and rolled out at Cologne / Bonn Airport – you can see the travel brochure. Aeroflot – Russian Airlines (Аэрофлот – Российские авиалинии / Aeroflot – Rossiskije avialinii), is the largest Russian, then Soviet airline, based in Moscow and a hub at Moscow Sheremetyevo Airport. Today it is a member of SkyTeam aviation alliance and for decades was the largest airline in the world – also and above all in the USSR. As a state-owned company, Aeroflot is now majority owned by the Russian state. At that time it was the state airline of the Soviet Union.

Flug von Moskau nach Köln/Bonn

Innenansichten von einer Maschine der damals sowjetischen, heute russischen Fluggesellschaft Aeroflot. Der Flug von Moskau nach Köln/Bonn ist in diesem Film aus dem Jahr 1974 in interessanten Impressionen festgehalten. Ausstattung des Flugzeugs, Verpflegung der Passagiere vermitteln nostalgische Eindrücke. Auch das “CCCP” als Aufschrift auf den Tragflügeln wurde aus dem Fenster gefilmt. Das Ziel war Deutschland, wo eine fünftägige Reise nach Moskau in der damaligen Sowjetunion endete.

Am Ende des Films – nach der Landung und dem Ausrollen der Maschine auf dem Flughafen Köln/Bonn – sieht man noch den Reiseprospekt. Aeroflot – Russische Luftfahrtlinien ( Аэрофлот – Российские авиалинии / Aeroflot – Rossiskije awialinii ), ist die größte russische, damals sowjetische Fluggesellschaft mit Sitz in Moskau und Drehkreuz auf dem Flughafen Moskau-Scheremetjewo. Sie ist heute Mitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam und war Jahrzehnte lang – auch und vor allem in der UDSSR – die größte Fluggesellschaft der Welt. Als Staatsunternehmen befindet sich Aeroflot heute mehrheitlich im Eigentum des russischen Staates. Damals war sie die staatliche Fluglinie der Sowjetunion.

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!