A beautiful day in Norway’s capital Oslo, as many visitors have already experienced. Filmed in 1977 in glorious Kodak colors and with a good eye for everyday scenes alongside the world-famous sights of Oslo. So you can always discover nostalgic photos of passers-by, cars, buses and the tram. Oslo lies at the end of the Oslofjord and is the largest city in Norway with 700,000 inhabitants.

With 1.5 million, a third of all Norwegians live in the greater area. Oslo is one of the largest trading centers in the country and the seat of numerous universities and colleges. In summer, the city is a great promenade around the harbor and the Aker Brygge district, as well as Karl Johans gate, which leads from the castle into the city – all of which can be seen in our film. The museum around the historic polar ship Fram ( Polarskibet Fram ) too.

FILMDATEN

Ort: Oslo
Zeit: 1977
Film: Super 8
Bildrate: 18 Bilder/Sek.
Ausschnitt: 4:02 Min.
Länge Original: 5 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p
Anmerkungen: Leichte Kornreduktion

The Norsk Folkemuseum ( Norwegian Folk Museum ) was also a destination of the visit. It is located on the Bygdøy peninsula and is Norway’s central cultural and historical museum – including the Gol stave church. The Royal Castle, Akershus Fortress with the historic cannons, a city panorama with the ski jump on the Holmenkollen, a pan over the pedestrian zone in the city center and shots of the town hall and parliament building make the film a time document.

Norwegens Hauptstadt Oslo im Jahr 1977

Ein Tag in Norwegens Hauptstadt Oslo, wie ihn schon viele Besucher und Besucherinnen erlebt haben. Gefilmt im Jahr 1977 in herrlichen Kodak-Farben und mit einem guten Blick für die Alltagsszenen neben den weltbekannten Sehenswürdigkeiten von Oslo. So entdeckt man immer wieder nostalgische Aufnahmen von Passanten, Autos, Bussen und der Straßenbahn. Oslo liegt am Ende des Oslofjords und ist die größte Stadt Norwegens mit 700.000 Einwohnern. Im Großraum leben mit 1,5 Millionen ein Drittel aller Norweger.

Oslo ist eines der größten Handelszentren des Landes, Sitz zahlreicher Universitäten und Hochschulen. Im Sommer ist die Stadt eine große Flaniermeile rund um den Hafen und das Viertel Aker Brygge sowie die vom Schloss in die Stadt hineinführende Karl Johans gate – alles in unserem Film schön zu sehen. Filmisch festgehalten wurde das Museum um das historische Polarschiff Fram oder norwegisch Polarskibet Fram.

Auch das Norsk Folkemuseum (übersetzt: Norwegisches Volksmuseum) war Ziel der Besichtigung. Es liegt auf der Halbinsel Bygdøy und ist das zentrale kulturhistorische Museum Norwegens – unter anderem mit der Stabkirche von Gol. Das Königliche Schloss, die Festung Akershus mit den historischen Kanonen, ein Stadtpanorama mit der Skisprungschanze auf dem Holmenkollen, ein Schwenk über die Fußgängerzone im Stadtzentrum sowie Aufnahmen von Rathaus und Parlamentsgebäude machen den Film zu einem echten Zeitdokument.

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!