Beautiful Impressions of a bus trip from Toronto westwards through the province of Ontario can be seen on this travel film from 1977. On the roads and highways of Canada we pass hotels, motels and gas stations. On the Road through forests, over mountains and to lakes. The Upper Lake (Lake Superior / French: Lac Supérieur) is a destination of the trip.

It is the largest of the five Great Lakes in North America. After Caspian Sea, Lake Superior is the second largest inland water in the world and the largest freshwater lake in terms of area. The border between Canada and US runs through Lake Superior. Its water level is 184 meters above sea level and has a total area of ​​82,103 km².

FILMDATEN

Ort: Ontario / Kanada
Zeit: 1977
Film: Super 8
Bildrate: 18 Bilder/Sek.  
Ausschnitt: 2:54 Min.
Länge Original: 5 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p
Anmerkungen: Leichte Kornreduktion

Its greatest depth is 406 meters. In addition to the dreamy landscape, the classic street motifs in this film are very appealing. The oncoming cars, trucks and buses of that time are filmed quietly and slowly. The feeling of the endless expanse of North America, which has drawn tourists from Europe to the USA and Canada for many decades, is captured in an atmospheric way.

Busfahrt zum Lake Superior

Impressionen einer Busfahrt von Toronto in Richtung Westen durch die Provinz Ontario ist auf diesem Reisefilm aus dem Jahr 1977 zu sehen. Auf den Straßen und Highways von Kanada geht es vorbei an Hotels, Motels und Tankstellen durch Wälder, über Berge und an Seen. Der Obere See (Englisch: Lake Superior / Französisch: Lac Supérieur) ist ein Ziel der Fahrt. Er ist der größte der fünf Großen Seen Nordamerika.

Nach dem Kaspischen Meer ist der Lake Superior flächenmäßig das zweitgrößte Binnengewässer der Erde und damit der flächenmäßig größte Süßwassersee. Durch den Oberen See verläuft die Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten. Sein Wasserspiegel liegt auf 184 Meter Höhe bei einer Gesamtfläche von 82.103 km² (etwa die Größe Österreichs). Seine größte Tiefe beträgt 406 Meter.

Neben der traumhaften Landschaft sind die klassischen Straßenmotive in diesem Film sehr reizvoll. Die entgegenkommenden Autos, Lastwagen und Busse der damaligen Zeit sind ruhig und langsam gefilmt. Das Gefühl der endlosen Weite von Nordamerika, das Touristen aus Europa seit vielen Jahrzehnten in die USA und Kanada zieht, wird stimmungsvoll eingefangen.

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!