This film from the early 1960s shows us a polar baptism – or polar circle baptism – on the cruise ship Hanseatic. Its counterpart is the equator baptism. The custom is said to date from the time of the Portuguese voyages of discovery. They apparently believed or feared that the equator was so hot that crossing it or even inhabiting it would lead to death. Therefore, they wanted to confirm their courage when crossing the equator with a baptism.

FILMDATEN

Ort: Polarkreis /
Schiff Hanseatic
Zeit: Frühe 1960er
Film: Normal 8
Bildrate: 18 Bilder/Sek.
Ausschnitt: 7:33 Min.
Länge Original: 9 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p
Anmerkungen: Leichte Kornreduktion

This custom was often associated with strict requirements on board. In the worst case, anyone who did not comply with them was punished with lashes. The equatorial baptism and its counterpart, the polar baptism, later developed into the ritual customary worldwide for seafarers when a member of the crew or a passenger crosses the equator for the first time at sea. Here on a cruise that the Hanseatic started in Cuxhaven and led via Iceland and Norway.

Am Polarkreis im Jahr 1977

Auf dem Kreuzfahrtschiff Hanseatic zeigt uns dieser Film aus den frühen 1960er-Jahren eine Polartaufe – oder auch Polarkreistaufe. Ihr Pendant ist die Äquatortaufe. Der Brauch soll aus der Zeit der Entdeckungsreisen der Portugiesen stammen. Sie glaubten oder befürchteten offenbar, dass der Äquator so heiß sei, dass das Durchqueren oder gar Bewohnen zum Tod führte. Daher wollten sie ihren Mut beim Überschreiten des Äquators durch eine Taufe bekräftigen.

Diese Sitte war oft mit strengen Auflagen an Bord verbunden. Wer sich nicht daran hielt, wurde schlimmstenfalls mit Peitschenhieben bestraft. Die Äquatortaufe und ihr Pendant, die Polartaufe, entwickelten sich später zum weltweit üblichen Ritual der Seeleute, wenn ein Besatzungsmitglied oder ein Passagier zum ersten Mal auf See den Äquator überquert. Hier auf einer Kreuzfahrt, welche die Hanseatic in Cuxhaven begann und über Island sowie Norwegen führte.

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!