A boat excursion across the Bosporus, the strait between the European and Asian parts of Istanbul. This film from the 1970s gives us impressive shots of cargo ships, fishing boats, ferries and even a submarine. Some of the numerous magnificent buildings on the banks of the Bosporus can also be seen. The Dolmabahçe Palace is a palace built between 1843 and 1856 under the direction of the architect Balian for the Sultan Abdülmecid.

It is located on the European bank of the Bosporus in the Beşiktaş district and was the residence of the sultans from 1856. The Bosphorus Bridge (Boğaz Köprüsü), today the Bridge of the Martyrs of July 15th (15 Temmuz Şehitler Köprüsü), is the oldest of three bridges in Istanbul. It was opened in 1973 and connects the Beşiktaş and Üsküdar districts.

FILMDATEN

Ort: Istanbul
Zeit: 1970er-Jahre
Film: Super 8
Bildrate: 18 Bilder/Sek.
Ausschnitt: 3:10 Min.
Länge Original: 5 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p
Anmerkungen: Leichte Kornreduktion

Rumeli Hisarı (Rumeli Fortress) is an Ottoman fortress on the European side of the Bosporus in Istanbul’s Sarıyer district across from Anadolu Hisarı. Sultan Mehmed II had the complex built at the narrowest point of the Bosporus in 1452 as part of the preparations for the siege of Constantinople, nine months before the conquest. The strait is only 700 m wide here. 3000 Ottomans built the fortress in just four months.

Am Bosporus Mitte der 1970er-Jahre – Schiffe und Paläste

Eine Ausflugsfahrt über den Bosporus, die Meerenge zwischen dem europäischen und asiatischen Teil von Istanbul. Dieser Film aus den 1970er-Jahren liefert uns beeindruckende Aufnahmen von Frachtschiffen, Fischerbooten, Fähren und sogar von einem U-Boot. Auch einige der zahlreichen prachtvollen Gebäude an den Ufern des Bosporus sind zu sehen.

Der Dolmabahçe-Palast ist ein 1843 bis 1856 unter der Leitung des Architekten Balian für den Sultan Abdülmecid erbauter Palast. Er liegt am europäischen Ufer des Bosporus im Bezirk Beşiktaş und war ab 1856 die Residenz der Sultane. Die Bosporus-Brücke ( Boğaz Köprüsü ), heute Brücke der Märtyrer des 15. Juli ( 15 Temmuz Şehitler Köprüsü ), ist die älteste von drei Brücken in Istanbul. Sie wurde 1973 eröffnet und verbindet die Stadtteile Beşiktaş und Üsküdar.

Rumeli Hisarı ( Rumelische Festung ) ist eine osmanische Festungsanlage auf der europäischen Seite des Bosporus im Istanbuler Stadtteil Sarıyer gegenüber dem Anadolu Hisarı. Sultan Mehmed II. ließ die Anlage 1452 im Zuge der Vorbereitungen für die Belagerung Konstantinopels, neun Monate vor der Eroberung, an der schmalsten Stelle des Bosporus errichten. Die Meerenge ist hier nur 700 m breit. In nur vier Monaten errichteten 3000 Osmanen die Festung.

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!