Landwirtschaftliche Idylle und eine umfangreiche Auswahl an wunderschönen rustikalen Motiven mit viel Zeitgeist hat dieser Privatfilm zu bieten. Er entstand um das Jahr 1950 auf einer typischen Farm in Wisconsin. Der im Norden gelegene US-Bundesstaat steht seit jeher für Landwirtschaft – sie ist der Haupterwerbszweig und wichtigste Wirtschaftsfaktor. Nicht umsonst wird Wisconsin wegen der intensiv betriebenen Milchwirtschaft als America’s Dairyland (Amerikas Molkereiland) bezeichnet.

FILMDATEN

Ort: Wisconsin (USA)
Zeit: Um 1950
Film: 16 mm Kodak
Bildrate: 18 Bilder/Sek.  
Ausschnitt: 8:09 Min.
Länge Original: 9:20 Min.
Original-Scan: 2K
Web-Video: 720p

Kühe und mit ihnen Milchwirtschaft hat auch die Farm in unserer Filmperle zu bieten. Perle auch deshalb, weil mit viel Liebe zum Motiv, Ruhe und Geduld gefilmt wurde. Die herrlichen Farben wie das Rot der Holzscheunen neben dem Grün der Tabakfelder und dem Weiß der Wohngebäude verleihen dem Film eine klassische ästhetische Note.

Bilder von Ernte, Lagerung und Trocknen vermitteln interessante Eindrücke vom Anbau der Tabakblätter. Dieser wird vom humiden Kontinentalklima mit warmen bis heißen Sommern und langen, schneereichen Wintern begünstigt.

Die ersten Europäer in Wisconsin waren Franzosen. Sie drangen gegen Mitte des 17. Jahrhunderts über den Sankt-Lorenz-Strom und die Großen Seen in den Norden der heutigen Vereinigten Staaten von Amerika vor. Dort trafen sie auf zahlreiche indianische Stämme. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts hatten die Briten im mittleren Norden die Kontrolle übernommen. Holzfäller und Jäger waren diese ersten Siedler im heutigen Wisconsin, das 1848 Bundesstaat wurde. Die Jagd auf Dachse führte zum heute noch gebräuchlichen Namen “Badger State” (Staat der Dachse).

Damit haben die Farmer in unserem Film nichts mehr am Hut. Sie kümmern sich um ihre Kühe, Schweine und Hühner, die Tabakernte und Holzhacken. Beim Betrachten dieses Films wäre man am liebsten einer von ihnen, doch die Schönheit der Bilder täuscht über den mit Sicherheit harten Alltag hinweg. Was die Einwohner von Wisconsin (heute sechs Millionen) damals wie heute haben: Die große Leidenschaft für ihr Football-Team, die Green Bay Packers, 1919 gegründet und das drittälteste Mitglied der National Football League. 13 Mal gewannen die Packers den NFL-Titel, letztmals in der Super Bowl 2010.

Harald Hofstetter

Harald Hofstetter

Journalist, geboren am 7. Mai 1976.
Lebt in Wien, stammt aus Gänserndorf (NÖ).

Zur Biografie

Alle Beiträge anzeigen

FILMDIGITALISIERUNG

Kunden aus Europa und Übersee vertrauen auf visualhistory.tv, wenn es um Digitalisierung und Optimierung ihrer Privatfilme geht.

MEHR ERFAHREN

Social Media

Folgen Sie uns auf Social Media!